Kostenlose Anfragen für Ihre Solaranlagen

Hier können Sie kostenlos Anfragen für Ihre Solaranlagen anfordern. Nach der Einstellung der Anfrage bekommen Sie Angebote von interessierten Unternehmen aus Ihrer Region. Das Einstellen einer Anfrage ist für Sie völlig kostenlos, es besteht kein Kaufzwang.

Jetzt Solaranlage ausschreiben und Angebote bekommen!

Anfrage einstellen

Beschreiben Sie
Ihre geplante Solaranlage

Angebote vergleichen

Vergleichen Sie alle Angebote
bequem vom Computer aus

Geld sparen

Wählen Sie das Beste / Günstigste
aus und sparen Sie bares Geld

Centrosolar veräußert Glassparte

 

Centrosolar, der bekannt Hamburger Photovoltaikanbieter, verkauft seine Glassparte.

 

Die Produktionslinien im chinesischen Huzhou und in Fürth, in denen antireflexbeschichtete und eisenarme Solargläser hergestellt werden, übernimmt in Zukunft vollständig der belgische Dünnglashersteller Ducatt. Der Verkauf gehört zum Restrukturierungsprogramm von Centrosolar. Nach eigenen Angaben geht das Glassegment des Hamburger Unternehmens für einen symbolische Kaufpreis über den Tisch. Jedoch bekommt Centrosolar noch einen Teil an den zukünftigen Gewinnen der Solarglasproduktion. Der Photovoltaikanbieter aus Hamburg wird im Gegenzug den Großteil seiner Solargläser von Ducatt kaufen.

 

Vor allem war es aber Centrosolar wichtig, die hohen Schulden von Centrosolar Glas in Höhe von circa 14 Millionen Euro zu beseitigen. In den letzten Monaten war der Absatz von Solarglas stets rückläufig. Centrosolar nannte als Grund die Konsolidierung am Photovoltaikmarkt sowie die schwache Nachfrage, wodurch die Kunden in der Glassparte ihre angekündigten Abnahmemengen deutlich verringert haben. Im letzten Jahr verlor Centrosolar Glas zwei von seinen größten Abnehmern, da diese Insolvenz anmelden mussten.

 

Centrosolar will mit der Veräußerung an Ducatt seiner Glassparte die große Chance geben, wirtschaftlich wieder hoch zu kommen. Aufgrund der Synergieeffekte mit dem neuen Eigentümer könne man die Kosten verringern und zudem die Technologie weiter verbessern, teilt das Hamburger Unternehmen weiter mit.

 

(Quelle: http://www.photovoltaik.eu/nachrichten/details/beitrag/centrosolar-verkauft-glassparte_100010795/)

 

Abgelegt unter: Photovoltaik