Kostenlose Anfragen für Ihre Solaranlagen

Hier können Sie kostenlos Anfragen für Ihre Solaranlagen anfordern. Nach der Einstellung der Anfrage bekommen Sie Angebote von interessierten Unternehmen aus Ihrer Region. Das Einstellen einer Anfrage ist für Sie völlig kostenlos, es besteht kein Kaufzwang.

Jetzt Solaranlage ausschreiben und Angebote bekommen!

Anfrage einstellen

Beschreiben Sie
Ihre geplante Solaranlage

Angebote vergleichen

Vergleichen Sie alle Angebote
bequem vom Computer aus

Geld sparen

Wählen Sie das Beste / Günstigste
aus und sparen Sie bares Geld

Umweltbundesamt stattet einen Neubau mit Photovoltaikmodulen von Panasonic aus

 

Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung hat bei dem Neubau eines zusätzlichen Gebäudes im Berliner Stadteil Marienfelde HIT-Solarmodule von Panasonic verwendet.

 

Die AS Solar GmbH aus der niedersächsischen Hauptstadt Hannover lieferte insgesamt 281 Photovoltaikmodule vom Typ H250 für das Nullenergiehaus, welches seinen kompletten Energiebedarf durch erneuerbare Energieerzeugung selbst decken soll. AS Solar berichtet in einer Mitteilung an die Presse, dass die Installation nur drei Tage dauerte. Der Energiebedarf des Hauses liegt bei ungefähr 70 Kilowattstunden und kann aufgrund der begrenzten Dachfläche nur durch HIT-Module erzeugt werden. Mit ihrem Wirkungsgrad von 18 Prozent liegen die HIT-Module deutlich über dem eines durchschnittlichen Poly-Moduls. Zudem liegt die Modulgröße unter dem Marktdurchschnitt. Das bedeute einen wesentlich größeren Ertrag auch bei weniger großen Flächen, teilte AS Solar weiter mit.

 

Daneben setzt der Neubau auf eine grundwasserbasierte Wärmepumpe zur Kälte und Wärmeversorgung. Das Warmwasser wird über eine ebenso auf dem Dach installierte Solarthermie-Anlage zur Verfügung gestellt. Für sehr gutes Klima in den Räumen sorgt eine leistungsgeregelte Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Die Beleuchtung, Gebäudeausrüstung sowi Büroausstattung werden mit dem Solarstrom aus der Photovoltaiknlage betrieben. Somit erfülle der Bau die EU-Richtlinien zur Gesamtenergieeffizienz von öffentlichen Gebäuden, welche bis zum Jahr 2019 den Niedrigstenergiehausstatus erreichen müssen.

 

(Quelle: http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/aktuelles/2013/kw21/umweltbundesamt-stattet-neubau-mit-photovoltaik-modulen-von-panasonic-aus.html)

 

Abgelegt unter: Photovoltaik