Kostenlose Anfragen für Ihre Solaranlagen

Hier können Sie kostenlos Anfragen für Ihre Solaranlagen anfordern. Nach der Einstellung der Anfrage bekommen Sie Angebote von interessierten Unternehmen aus Ihrer Region. Das Einstellen einer Anfrage ist für Sie völlig kostenlos, es besteht kein Kaufzwang.

Jetzt Solaranlage ausschreiben und Angebote bekommen!

Anfrage einstellen

Beschreiben Sie
Ihre geplante Solaranlage

Angebote vergleichen

Vergleichen Sie alle Angebote
bequem vom Computer aus

Geld sparen

Wählen Sie das Beste / Günstigste
aus und sparen Sie bares Geld

Goldpoly errichtet Photovoltaikanlagen mit 111 Megawatt in China

 

Die Goldpoly New Energy Company aus der chinesischen Großstadt Hong Kong hat mit einem Tochterunternehmen im Juni diesen Jahres zwei große Photovoltaik-Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 111 Megawatt in China gebaut.

 

Die China Merchants New Energy Holdings, welche ebenfalls Ihren Sitz in Hong Kong hat, schloss am 15. Juni diesen Jahres ein Photovoltaik-Kraftwerk mit 100 Megawatt in der Provinz Gansu an das Netz an. Die Goldpoly New Energy Company nahm bereits zwei Tage später eine Photovoltaikanlage mit einer Nennleistung von 10,8 Megawatt an einem seiner Standorte in der Provinz Fujian in Betrieb.

 

Dabei wurde die zweite Solarstromanlage auf den Dächern des Technologie- und Wissenschaftsparks von Goldpoly in der Wirtschaftsentwicklungszone Jinjiang sowie auf den anliegenden Freiflächen installiert. Zudem ist Sie eine Demonstrationsanlage im Rahmen des nationalen so genannten “Golden Sun“-Programms sowie das bislang größte Photovoltaik-Kraftwerk in der Provinz. Goldpoly verbraucht den Solarstrom selbst, der übrige Überschuss fließt in das Stromnetz.

 

Goldpoly zitiert in seiner Mitteilung an die Presse Shi Dinghuan, den Präsidenten der chinesischen Gesellschaft für regenerative Energien, welcher mitteilte, dass China weitere Förderprogramme einführen werde, um so die heimische Nachfrage nach Photovoltaik als Antwort auf die Solar-Handelsstreitigkeiten mit Europa und den USA zu erhöhen. Zudem berät Shi das Außenministerium.

 

(Quelle: http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/aktuelles/2013/kw26/goldpoly-baut-photovoltaik-kraftwerke-mit-111-mw-in-den-chinesischen-provinzen-gansu-und-fujian.html)

 

Abgelegt unter: Photovoltaik