Kostenlose Anfragen für Ihre Solaranlagen

Hier können Sie kostenlos Anfragen für Ihre Solaranlagen anfordern. Nach der Einstellung der Anfrage bekommen Sie Angebote von interessierten Unternehmen aus Ihrer Region. Das Einstellen einer Anfrage ist für Sie völlig kostenlos, es besteht kein Kaufzwang.

Jetzt Solaranlage ausschreiben und Angebote bekommen!

Anfrage einstellen

Beschreiben Sie
Ihre geplante Solaranlage

Angebote vergleichen

Vergleichen Sie alle Angebote
bequem vom Computer aus

Geld sparen

Wählen Sie das Beste / Günstigste
aus und sparen Sie bares Geld

Terrassendach – Elektrisch oder Handkurbel?

Heutzutage kann praktisch das gesamte Leben elektrifiziert werden. Dies trifft auch auf die Überdachung der Terrasse zu. Per Knopfdruck zieht sich die elektrische Markise über die Fläche hinweg und spendet Schatten. Die Alternative sind Produkte mit Handbetrieb. Hierbei muss nicht zwingend eine Markise erworben werden.

Die Möglichkeiten der Terrassenüberdachung werden auf www.terrassendach-test.de sehr ausführlich vorgestellt. Wir beschäftigen uns hingegen mit den Vorteilen und Nachteilen des elektrischen Antriebs und gehen dabei auch auf die Handkurbel ein.

6 Gründe für oder gegen die Elektromarkise


Es ist nicht zwingend sinnvoll sämtliche Bereiche des Lebens mit Strom zu betreiben. Oftmals ist es aber eine nützliche Lösung.

1. Kosten – Die Ausgaben sprechen gegen die Elektromarkise. Sie ist in der Anschaffung teurer und verbraucht zudem Strom, welcher ebenfalls auf der Jahresabrechnung zu finden ist. Die Kosten zum Betrieb sind jedoch nicht sehr hoch.

2. Anstrengung – Hier gewinnt die elektronische Markise. Denn es ist sehr viel einfacher einen Knopf oder Schalter zu bedienen, als die Handkurbel zu drehen. Ältere und junge Personen müssen sich dabei oftmals sehr anstrengen.

3. Aufbau – Handwerkliches Geschick ist zum Aufbau beider Modelle nötig. Bei der Elektromarkise wird zudem ein technisches Verständnis benötigt. Schließlich muss das Produkt mit Strom versorgt werden.

4. Gewicht – Die elektrische Markise ist schwerer. Dies liegt am verbauten Motor. Meistens ist dies kein Problem. Es sollte jedoch vorab geprüft werden, ob die Hauswand das Gewicht trägt. Dabei ist auch zu bedenken, dass eine andere Belastung im ausgefahrenen Zustand vorherrscht.

5.  Auswahl – Grundsätzlich gibt es auch eine Vielzahl von Elektroprodukten zur Überdachung. Die Vielfalt ist bei den gewöhnlichen Markisen jedoch noch größer.

6. Haltbarkeit – Die Verkleidung bei der Elektronik ist häufig besonders gesichert. Daraus ergibt sich auch ein besserer Schutz für den Stoff. Die Lebensdauer ist dadurch oftmals erhöht.

Grundsätzlich gibt es kein richtig oder falsch, nur auf die Situation bezogen besser oder schlechter!

Abgelegt unter: Allgemein