Kostenlose Anfragen für Ihre Solaranlagen

Hier können Sie kostenlos Anfragen für Ihre Solaranlagen anfordern. Nach der Einstellung der Anfrage bekommen Sie Angebote von interessierten Unternehmen aus Ihrer Region. Das Einstellen einer Anfrage ist für Sie völlig kostenlos, es besteht kein Kaufzwang.

Jetzt Solaranlage ausschreiben und Angebote bekommen!

Anfrage einstellen

Beschreiben Sie
Ihre geplante Solaranlage

Angebote vergleichen

Vergleichen Sie alle Angebote
bequem vom Computer aus

Geld sparen

Wählen Sie das Beste / Günstigste
aus und sparen Sie bares Geld

ReneSola nimmt wieder Polysilizium-Herstellung in Sichuan auf

 

Am 1. Juli 2013 nahm ReneSola Ltd. aus dem chinesischen Jiashan die Polysilizium-Produktion in seiner großen Fabrik in Sichuan wieder komplett auf.

 

Das Unternehmen hatte nämlich zuvor die Hydrochlorierungs-Anlagen und die Öfen aufgerüstet. Dabei hätten diese Verbesserungen die Produktionsleistung erhöht sowie den Energieverbrauch verringert, teilte ReneSola weiter mit. Das Unternehmen hatte bereits die Polysilizium-Herstellung im November des letzten Jahres eingestellt, um schon bestehende Anlagen aufzurüsten bzw. neue einzufügen. Jetzt können in der Fabrik jedes Jahr etwa 10.000 Tonnen Polysilizium produziert werden.

 

Xianshou Li, der Geschäftsführer von ReneSola, teilte mit, dass die Nachrüstung sehr wichtig ist, um so die Kosten für die Produktion von Modulen und Wafern insgesamt zu verringern und um das Unternehmen vor Schwankungen auf dem Markt zu schützen. Das Unternehmen ist sehr zuversichtlich, dass es mit seiner eigenen erweiterten Polysilizium-Produktion die Kosten in der Herstellung weiter senken kann.

 

Zu den Verbesserungen in der Fabrik Sichuan zählen verbesserte Anlagen zur Hydrochlorierung sowie neue, selbst entwickelte Reduktionsöfen. Hiermit sinke der Bedarf an Energie von 145 Kilowattstunden je Kilogramm auf weniger als 100 Kilowattstunden je Kilogramm. Mit der Testproduktion in der neuen integrierten Fabrik begann ReneSola im ersten Vierteljahr 2013. Das Unternehmen will jetzt im dritten Quartal zwischen 1.800 und 2.000 Tonnen Polysilizium produzierten. Hierfür sollen die Produktionskosten rund 18 US-Dollar pro Kilogramm betragen. Dies entspricht 25 Prozent weniger als zuvor.

 

(Quelle: http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/aktuelles/2013/kw27/renesola-nimmt-polysilizium-herstellung-in-sichuan-wieder-voll-auf-jaehrliche-produktionsleistung-betraegt-10000-tonnen.html)

 

Abgelegt unter: Photovoltaik